suchen:

Freefind
BILDungslücke
Alles über BILDungslückeMusik von BILDungslücke Texte von BILDungslücke Internet Sonstiges
KONTAKT LESERBRIEFE KONZERTKALENDER HITPARADE SUCHEN

Mailorder/Label

BILDungsRec.
Endlich ist unser Label und Mailorder online - hier könnt Ihr neben unseren Scheiben auch viele andere gute Punkplatten zu günstigen Preise kaufen. Schaut halt mal vorbei - es wird sich lohnen.
18.4.2007
Matula-Records
Der Mailorder und das Label von Falk Fatal (Becks Street Boys, Front und Der gestreckte Mittelfinger). Er hat nur die Sachen im Angebot, hinter denen er steht (gut so!), aber so ist die Auswahl etwas kleiner - hier gibt's kein SS-Kaliert, keine Lokalmatadore und kein Pöbel&Gesocks... hier werdet Ihr eher bei politischen Punksachen fündig. Deutschpunk gibt es auch nicht so viel, aber BILDungslücke hat er natürlich im Programm!!!
29.5.2006
Suppenkazper
Der größte Deutschpunk-Mailorder schlechthin. Hat fast alles, auch viele 2nd Hand-Scheiben, ist dafür aber ziemlich teuer. Zu Endies Imperium gehören auch ein Klamotten- und ein Fanzubehörversand dazu. Alles schön auf Hochglanz... bis auf seinen Internet-Shop, der ist von uns Struppi programmiert;-) Es gibt auch ein eigenes Label, aber mit nur wenigen Veröffentlichungen...
PS: Das Schöne ist, man kann auch persönlich vorbeischauen, Endies Laden ist 3 Minuten vom Bahnhof entfernt.
29.5.2006
Nix Gut
Nimmt in Zukunft nur noch CDs ins Angebot - eigentlich ein Grund zum Boykott, doch im Endeffekt sind eher die Deutschpunk-Kiddies dran Schuld, die nicht mal mehr wissen, was ein Stück Vinyl ist.
Doch ansonsten ist der Nix Gut ein guter Mailorder und Label für günstige Deutschpunk-CDs und Standard-Punk-Klamotten (Steelboots, Bondage-Hosen, Nieten, etc).
29.5.2006
Plastic Bomb
Das BILD-Zeitung für Punks kennt wohl jeder von Euch, also auch das Label und den Mailorder. Hier gibt es immer gute Sachen zu kaufen, auch schwieriger zu findende Scheiben (Vinyl!!!) aus Übersee - doch dafür gibt's nur die aktuellen Platten im Sortiment. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben...
29.5.2006
Klartext Records
Das Hamburger Label hat viele schöne Platten rausgebracht (Supabond, Riot of Rats, Schill Out-Sampler, ...) und einen schönen Mailorder mit viel Deutschpunk.
29.5.2006
Campary Records
Label und Mailorder von Armin von den Schwarzen Schafen. Viel Politpunk und härtere Sachen wie Oi Polloi, schaut einfach mal vorbei...
29.5.2006
Incognito Records
Früher habe ich die meisten meiner internationalen Punkplatten hier bestellt, die Auswahl war einfach grandios - und das Beste: man konnte sich immer auf Barneys Beschreibungen verlassen - viele Bands habe ich erst dank seiner Vorstellungen kennen- und lieben gelernt. Und deren "333 Up And Down"-EP-Reihe hatte nur einen Ausfall.
Wie's heute ist, kann ich nicht sagen - wegen der teuren Porto- und Zollkosten sind mir die meisten Platten aus Übersee zu teuer, und die Auswahl ging auch immer mehr in die (Punk-)Rockrichtung...
29.5.2006
Impact Records
Mailorder und Label (u.a. von Wilde Zeiten) für Punk, Deutschpunk und Metall. Na, guckt halt mal, der Hardy soll ein netter sein...
29.5.2006
Nasty Vinyl
Label und Mailorder vom Horst aus Hannover - den gibts aber nicht mehr, da er leider viel zu früh verstorben ist.
Mein herzliches Beileid an alle, die ihn näher kannten...
29.5.2006
HöhNIE Records
Label und Mailorder vom netten HöhNIE - eine wahre Fundgrube für alle, die auf Finnenpunk und -hc und auf osteuropäischen Punk stehen. Auch einige andere Scheiben aus aller Welt gibt es hier, dazu viele Veröffentlichungen in Sachen Deutschpunk und Wiederveröffentlichungen von alten Finnen-HC-Punk!!! Es lohnt sich, immer mal wieder vorbei zu schauen - falls HöhNIE Zeit findet, zwischen seinen ständigen Konzertbesuchen seine HP zu aktualisieren...
29.5.2006

KONTAKT LESERBRIEFE KONZERTKALENDER HITPARADE SUCHEN
letzte Aktualisierung: 18.04.2007 16:49 © 2003 BILDungslücke