suchen:

Freefind
BILDungslücke
Alles über BILDungslückeMusik von BILDungslücke Texte von BILDungslücke Internet Sonstiges
KONTAKT LESERBRIEFE KONZERTKALENDER HITPARADE SUCHEN

3,5 Jahre Bonaqa-bOi!s

So, das konnte ja nur lustig werden: Die Bonaqa-bOi!s feiern ihr 3,5jähriges Bestehen und haben so illustre Bands wie Gewohnheitstrinker, Motorkopp, Loaded und die Ruckers eingeladen. Oi! und Punkrock at it's best!!!
Fangen wir mal von vorne an: Das Essen war überragend - gut, viel und abwechslungsreich, sogar mit selbstgemachten Tiramisu zum Nachtisch -, und Freibier gab's sogar ohne Ende - beste Voraussetzungen für 'ne gelungene Party.
BILDungslücke musste als lokales Highlight den Abend eröffnen: Leider musste es bei 5 Bands recht früh losgehen und so war es dann noch nicht richtig voll: nicht wir, nicht das Publikum, nicht die Reduit. Oder heisst das diesmal RedOi!t??? Egal, wir punkten los, und dank 2 Kiddies, die in jeder Pause "Titten raus, es ist Frühling" gröhlten, war die Oi!-Stimmung schnell erreicht;-)
Nach uns spielten die Ruckers, großartiger Streetpunk der Berlin-Mainz-Connection: langsamer, dafür aber mitgröhltauglich - so muss es sein.
Nun waren die Gewohnheitstrinker aus Freiburg an der Reihe - und ich muss sagen, eine tolle Band: nicht stumpf, wie es der Name vermuten läßt, sondern sozialkritische Texte und Musik mit guten Melodien. Wenn ich die Musik beschreiben sollte, würde ich es eher Deutschpunk als Oi! nennen. Ich hoffe mal, dass ich mir jetzt keine Feinde gemacht habe... Tipp!!!
Als viertes waren die Mainz05-Fußball-Helden an der Reihe: Für Motorkopp war es ein Heimspiel, allerdings muss man auch bemerken, dass ihr Publikum ein komplett anderes war... Naja, wer halt aus einer Studentenstadt kommt...
Den Abend beschlossen Loaded aus Heidelberg, die ihre Ska-Punk-Mischung souverän runterspielten und auch beim Publikum gut ankamen - jetzt durften sogar die Frauen tanzen...

Was fehlt noch? Das Konzert war zu Ende, aber es wurde natürlich noch die ganze Nacht durchgefeiert - bis zum Morgengrauen... Ein schöner Abend mit netten und geilen Bands, was will man mehr... So macht Oi! Spaß!!!
(Leider haben wir hier nur Fotos von Anfang des Abends, da die Kamera irgendwann aussetzte - oder war es die Lisa, die irgendwann aussetzte???)

Geheime Fotos aus dem Backstage:

Warm trinken...

Plattenstand mit dem traurigen Rekord: keine einzige verkaufte Scheibe!

Egal, zumindest 2 waren glücklich.

Dumm und glücklich???

Und noch lange nicht warm genug...

Dann ging's aber schon los: BILDungslücke mußten den Abend eröffnen

Geballte Männlichkeit:

Wenn das mal kein Oi! ist...

 

Für diese ausgefeilte Bühnenshow haben wir lange lange üben müssen...

WOW!!!

Und nachdem wir unser Dosenbier verteilt haben...

...wurde sogar "getanzt"!!!

Naja, was die Fußball-Skins und -Punks halt so unter Tanzen verstehen...

Und hier unsere Hommage an Mainz05:

SpringtOi!fels "Mainz geht unter"...

...wurde bestimmt noch nie so schnell runtergeprügelt.

Selbst die beste Kamera konnte kein scharfes Bild mehr machen.

Für die holde Weiblichkeit:

Unsere oftgeforderte Rückansichten

SEX pur!!!

Oi! Oi! Oi!

Und das Publikum staunt:

So sah noch niemand BILDungslücke

Das Brüllaffen-Männchen markiert sein Revier...

 

 

 

...und seine Weibchen staunen ob dieser Kraft

Während der Drummer unbeaufsichtigt...

...hinter unseren Rücken dumme Grimassen schneidet...

Da zerspringt sogar die Linse von der Kamera...

Und an Lisa wieder mal der obligatorische Dank für die vielen geilen Fotos!!!

HINWEIS

Durch geschicktes Anklicken der Fotos lassen diese sich vergrößern.

Aber keine Angst, keines ist größer als 67KB.


KONTAKT LESERBRIEFE KONZERTKALENDER HITPARADE SUCHEN
letzte Aktualisierung: 03.04.2007 17:23 © 2003 BILDungslücke